Schwarzpulver Schützen Club Musketier
Schwarzpulver Schützen Club Musketier, CH-5036 Oberentfelden Email: ssc.musketier@bluewin.ch
WM 2012 Pforzheim
25. MLAIC Weltmeisterschaft, Pforzheim, D 12.—19. August 2012
Über 400 Schützen aus 23 Nationen haben sich In Pforzheim zur 25. MLAIC Weltmeisterschaft getroffen um sich im Schiessen mit Vorderlader Waffen auf der Schiessanlage des Leistungszentrumsin Pforzheim in den verschiedenen Vorderlader Disziplinen zu messen. Trotz den sehrheissen Temperaturen, die den Schützen viel abverlangten, wurde Resultate auf einem sehr hohen Niveau erreicht. Das zeigen auch die vielen neuen Rekorde die erzieltwurden.In den Einzeldisziplinen wurden 10 neue Rekorde und in den Mannschaftsdisziplinen gar 12 neue Weltrekorde erzielt. 1 x Gold, 1 x Silber und 4 x Bronze für das Schweizer Vorderlader Team Bereits am ersten Wettkampftag wurde durch Ueli Eichelberger aus Madiswil eine Goldmedaille in Whitworth Original (100 Meter Perk. Freigewehr liegend) ergattert.In den weiteren Wettkampftagen kamen noch eine Silbermedaille in Walkyrie Replika (100 Meter Perk. Freigewehr Damen) durch Esther Eggenschwiler aus Matzendorf dazu. Hans-Peter Rüfenacht aus Bottenwil bereicherte das Team gleich mit 2 x Bronze in Tanegashima Replika (Lunten Muskete 50 Meter stehend), in Maximilian Replika (Steinschlossgewehr 100 Meter liegend) und Hizadai Replika (Lunten Muskete 50 Meter kniend). Dazu kommt nochmals eine Bronzemedaille durch Urs Flury die er sich in der Original Lunten Disziplin Tanegashima sicherte. Der Jungschütze Adrian Eichelberger, der bereits in den normalen Wettkämpfen gute Resultate erbracht hat, sicherte sich am letzten Wettkampftag noch 2 Silbermedaillen in den Junioren Wettkämpfe in Whitworth und Vetterli. Wie hoch die Resultate lagen ist an den Resultaten der Team Events zu sehen. Mit einmal 98 und 2 x 97 in der Mannschaft Hinawa (Lunten Muskete Replika kniend 50 Meter) reichte es nur für Silber. Ebenfalls Silber wurde in der Mannschaft Lucca (Steinschlossgewehr Replika 100 Meter liegend) erreicht. In den Team Events Kunimoto (Lunten Pistole Replika 25 Meter) und Halikko (Steinschlossmuskete Replika 50 Meter stehend) kamen noch 2 Bronzemedaillen dazu. Insgesamt wurden durch die Schweizer Vorderlader Schützen noch zusätzlich 9 Diplomränge erreicht.
Die Schweizer Medaillengewinner Gold Ueli Eichelberger Whitworth Origianl 98 Silber Esther Eggenschwiler Walkyrie Replika 98 Bronze Hans-Peter Rüfenacht, Tanegashima Replika 99 Bronze Hans-Peter Rüfenacht Hizadai Replika 98 Bronze Hans-Peter Rüfenacht Minie Replika 95 Bronze Urs Flury Tanegashima Replika 90
Mannschaftsmedaillen: Lucca (Steinschloss Geweher Repl. 100m liegend) Silber 267 Punkte Herbert Grad Bruno Reber Hans-Peter Rüfenacht Hinawa (Luntenschloss Muskete Replika knioened 50m) Silber 292 Punkte Hans-Peter Rüfenacht Herbert Grad Louise Van Greuen Halikko (Steinschloss Musketer 50m) Bronze 267 Punkte Hans-Peter Rüfenacht Katharina Stierli Esther Eggenschwiler Kunimoto (Luntenpistole Replika 25m) Bronze 260 Punkte Christian Hössle Jürg Niederhäuser Bruno Reber
Unsere Musketiere an der WM 2012 Weitere Informationen und vollständigen Ranglisten finden Sie auf der Homepage des Deutschen Schützenbundes (DSB) unter www.dsb.de/termine/event/70921-Weltmeisterschaft/