Schwarzpulver Schützen Club Musketier
Schwarzpulver Schützen Club Musketier, CH-5036 Oberentfelden  Email: ssc.musketier@bluewin.ch
WM 2010 Barcelos, Portugal
24 MLAIC Weltmeisterschaft 2010 in Barcelos, Portugal 15.—22. August 2010
Bruno Reber Weltmeister Withworth Original (Perk. Gewehr 100 Meter )liegend)
Erfolgreiche Musketiere in Tanegashima (Luntenmuskete 50 Meter kniend)
In    der    Disziplin    Withworth    Original    hat    Bruno Reber mit 97 den Titel gewonnen! Zur   Goldmedaille   gesellte   sich   noch   eine   Bronze Medaille   in   der   spezial   Disziplin   Kuchenreuter   15 Schuss, mit 137 Ringen.
Louise    Van    Greuen    und    Hans-Peter    Rüfenach gewannen    mit    der    Luntenmuskete    kniend    Silber und Bronze!
Zu den Einzelmedaillen gesellen sich noch einige Teammedaillen und Diplome
Silber im Team Amazons 100m liegend Damen, Perk. Gewehr
Bronze im Team Rigby 100m liegend, Perk. Gewehr
Die Schweizer Medaillengewinner von Barcelos
Weitere Team Medaillen Bronze Team Nagashino (Lunte 50m stehend) Louise Van Greuen, Hans-Peter Rüfenacht, Esther Eggenschwiler Team Wogdon (25m Steinschl. Pistole Replika) Christian Hössle, Bruno Reber, Ulrich Moser Team Boutet (25m Perk. Pistiole Original) Marco Moser, Bruno Reber, Jürg Niederhäuser
Das Schweizer WM Team 2010
Diplome für das Schweizer Team 4. Platz: Hans-Peter Rüfenacht - Miquelet R (50m stehend Steinschlossmuskete) Hans-Peter Rüfenacht - Tanegashima R (50m Lunten Muskete stehend) Hans-Peter Rüfenacht - Lamarmora R (50m Militärgewehr stehend) 5. Platz: Katharina Stierli - Walkyrie R (Perk. Gewehr Damen 100m liegend) 6. Platz: Hans-Peter Rüfenacht - Whitworth R (Perk Gewehr 100m liegend) Urs Niggli - Colt (Perk. Revolver Original 25m) Christian Hössle - Tanzutzu R (Luntenpistole 25m)
Wir sehen hinten von links Ueli Moser, Louise van Greunen, Dominik Zehnder, Werner Ackeret, Käthi Stierli, Marco Moser, Christian Hössle, Urs Niggli, Roland Brägger, sowie vorne Esther Eggenschwiler, Jürg Niederhäuser, Bruno Reber, Hans-Peter Rüfenacht und Ueli Wiedmer
Insgesamt   nahmen   383   Schützen   aus   24   Nationen   an   der   Weltmeisterschaft   in   Portugal   teil.   Der   Shooting   Complex   Fervença   bot   gute Verhältnisse   obwohl   die   Lichtverhältnisse   zum   teil   sehr   tückisch   sein   konnten.   Die   Stadt   Barçelos   nahm   die   Vorderladerschützen Schützen aus aller Welt sehr gastfreundlich auf. Ranglisten sind auf der Homepage des MLAIC unter http://www.mlaic.org/results.htm  zu finden.